Referenten Sarnen 2019

Am zweiten Donnerstag des Monats

Themen der Abende, Kurzinfos, Kontaktdaten und ein Bid des jeweiligen Referenten. Für die Inhalte und Rechtmässigkeit des Angebots ist der jeweilige Referent verantwortlich.


10. Januar

Dr. Nóra Tátrai Infanger geb.1966

 

Sprachwissenschaftlerin

Pädagogin, Dolmetscherin

Gesundheit & Lebenscoach 

 

Thema des Abends

Seelenschamanische Energiearbeit nach „Rainbowman“ Reinhard Stengel.

 

Inhalt

Reinhard Stengel ist Autor zahlreicher Bücher und eine Koryphäe auf dem Gebiet des Schamanentum, der uraltes Wissen gekonnt in die Neuzeit transferiert und zeitgemäss weitergibt. Er ist überzeugt, dass dies die Aktivierung der Selbstheilungskräfte bewirkt, damit jeder sich selbst und anderen helfen kann. 

 

Nóra Tátrai Infanger hat bei Reinhard Stengel eine Ausbildung absolviert und erzählt an dem Abend über das vielseitige Werk des Schamanen. Im praktischen Teil des Vortrags, mit der Übung „Was deine Finger verraten“, teilt Nóra ein kleines Stückchen des immensen Wissens dieses Mannes mit den Anwesenden.

 

Kontaktdaten 

Nóra Tátrai Infanger

Kirchstrasse 5c

6060 Sarnen

041 661 09 64 

noratatrai@bluewin.ch


14. Februar

Helen Joller geb.1961

Beraterin Psycho-Physiognomik

Claudia Tiziani  

Dipl. Psychophysiognom PGS

 

Thema des Abends

Physiognomik - In der Form lebt der Geist.

 

Inhalt

Der Begriff Psychophysiognomik stammt aus dem griechischen und heisst, aufgrund des äusseren Erscheinungsbildes auf das innere Wesen schliessen zu können. Die Huter’sche Psychophysiognomik, begründet von Carl Huter (1861-1912), lehrt den exakten Zusammenhang zwischen Körper und Seele, Physiognomie und Charakter, objektiv wahrnehmbarem Erscheinungsbild und subjektiver Individualität.

 

Helen Joller & Claudia Tiziani entführen Sie in die spannende Welt der Gesichtsanalyse. Sie erzählen aus der Praxis, über verschiede Anwendungs- möglichkeiten und bieten den Besuchern gleich eine kompetente Kurzanalyse. Die beiden sind überzeugt, dass die Gesichtszüge viel über Stärken und Schwächen, Potentiale, Gesundheitszustände, Charakterzüge und Eigenschaften erzählen. 

 

Kontaktdaten 

Helen Joller

Seestrasse 2

6373 Ennetbürgen

041 610 20 34

076 475 78 20 

 

Claudia Tiziani

079 228 88 69

c.tiziani@charakterkopf.ch www.charakterkopf.ch


14. März

Claudia Alice Kollros geb.1978

 

Mutter von drei Knaben, Unternehmerin, MAMA Coach und Buchautorin.

 

Buchvernissage

Ein Geschenk des Himmels "Ich, Mattia und das Downsyndrom" 

 

Inhalt

Wie ein Sturm in der Natur entstehen kann, weiss man. Wie es nach einem Sturm aussieht, ist im Voraus nicht klar und sieht man erst, wenn der Sturm vorbei ist.

Wie unser Sturm als Paar und als Familie Spuren hinterlassen hat, werde ich euch in meiner Buchlesung erzählen. 

Ich berichte auch über die Motivation und die Entstehung meines Buches und was mein Buch schon Wunderbares bewegt hat.

Natürlich bin ich auch offen für Fragen, denn ein Sturm kann plötzlich und bei jedem auftauchen.

 

Kontaktdaten

Claudia Kollros

Kernserstrasse 3

6060 Sarnen

078 / 649 91 80

www.kreativeoase.ch

www.ichundmeinblog.ch

claudia@kreativeoase.ch



11. April

Martin Schiewek Müller 

 

Dipl. Homöopath SHP/HVS 

 

Thema des Abends

Die Dimensionen der Homöopathie

 

Zeit

19.30  bis 21.30 Uhr

Im Anschluss an den Vortrag ist Raum für Fragen und Antworten

 

Inhalt

Fast jeder kennt das Wort "Homöopathie", aber kaum jemand die Dimensionen, die sich mit dieser konsequent ganzheitlichen und in ihrer Methodik sehr wissenschaftlichen Heilmethode erschliessen lassen. Es geht an diesem Abend nicht nur um tiefgreifende Heilungen, die selbst dort möglich sind, wo schon der Stempel "nicht therapierbar" aufgedrückt worden ist. Es geht besonders auch um Einsichten in das Wesen von Gesundheit, Krankheit und Heilung, die allgemein gültig sind und dazu angelegt wären, unser Gesundheitssystem zu revolutionieren. Schliesslich werfen die neueren Entwicklungen in der systematischen Homöopathie ein klärendes Licht auf die Entstehung von spezifischen Krankheitsmustern, je nachdem wo der Mensch sein Entwicklungspotential nicht lebt.

 

Kontaktdaten

GP Naturheilkunst

Poststrasse 10

6060 Sarnen

041 675 06 83 / 079 388 16 36

info@h-impuls.ch

www.h-impuls.ch


9. Mai

Franz Ammann 

 

Edutainer für Elektrosmog

Passionierter Referent

 

Thema des Abends

Elektrosmog - Was meinen unsere Zellen dazu?

 

Zeit

19.30 - 22.00 Uhr

 

Inhalt

An diesem besonderen Abend erläutert und beantwortet der bekannteste Edutrainer für Elektrosmog die Fragen:

  • Wie gefährlich ist Elektrosmog wirklich?
  • Bin ich Elektrostress gefährdet?
  • Was sind die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft?
  • Welche Massnahmen schützen Erwachsene, Kinder und auch Tiere wirklich wirkungsvoll?
  • Sind Verzicht oder Einschränkungen in der Nutzung von Smartphones, Tablets oder Spielekonsolen wirklich die einzige Möglichkeit, die schädlichen Esmog-Auswirkungen auf die Gesundheit gering zu halten?

Ein lebendiger und informativer Aufklärungsabend für alle, die sich Gedanken zu diesem hochaktuellen Thema machen.

 

Kontaktdaten 

Franz Amann

MBT Shop AG

Hardstrasse 59

4133 Pratteln (bei Basel)

061 873 10 10

info@esmogvortrag.ch

www.elektrosmog-vortrag.ch


13. Juni

Alexandra Fabits geb.1979

 

Tierkommunikatorin, Buchautorin

 

Thema des Abends

Tiere verstehen mit allen Sinnen

 

Inhalt

Zwischen Mensch und Tier besteht eine Verbindung, welche die wortlose Kommunikation über einen telepathischen Weg ermöglicht. 

Alexandra erklärt am Vortrag, wie die telepathische Tierkommunikation im Alltag als Tierhalter, Tierarzt oder im Landwirtschaftsbetrieb integriert werden kann und wo dabei die Möglichkeiten und Grenzen liegen. Zudem zeigt sie auf, wie diese Art der Verständigung die Freundschaft zu Tiergefährten vertieft und das Zusammenleben mit ihnen (und den Menschen) verbessert.

 

Alexandra Fabits wird einige Kontakte zu Tieren demonstrieren, daher ist es sinnvoll, wenn Sie ein Bild, am besten in Papierform, Ihres Tieres mit dabei haben. 

 

Ihren Liebling bitte nicht mit an den Vortrag bringen. Danke!

 

Kontaktdaten

Alexandra Fabits

Baumgarten 4

5647 Oberrüti

079 109 40 72

info@alexandrafabits.ch

www.alexandrafabits.ch 



11. Juli

Hampi van de Velde geb.1965

 

Heilmedium, spiritueller Coach, Ausbildner für Heilmedien, Buchautor

 

Thema des Abends

Das Buch: Intuitives Trance Healing - Lebe dein Leben

 

Inhalt

Hampi's drittes Praxisbuch zum Thema Trance Healing deckt auf, warum Medialität und Spiritualität natürliche Bestandteile des Lebens sind und wie man mit Hilfe geistiger Kräfte zum Schmied des eigenen Glücks wird. Es belegt zudem, dass die Zusammenarbeit mit übernatürlichen Kräften nicht nur in den Köpfen von Spinnern existiert, sondern längst praktizierte Tatsache und wissenschaftlich belegt ist. 

 

Hampi demonstriert an dem Abend seine Arbeitsweise mit der Methode und lässt die Teilnehmer die Kraft des Intuitiven Trance Healing erfahren.

 

Kontaktdaten

Spirit Balance

Hampi van de Velde

Kägiswilerstrasse 29

6060 Sarnen

076 430 66 83

hampi@trancehealing.ch

www.trancehealing.ch


August Sommerpause


12. September

Beyhan Yücel Wechsler 

 

Menschenfreund

Dipl. Polarity Therapeutin

Buchautorin 

 

Thema des Abends

Mut zu unsichtbarer Energie – die Verbindung mit deinem wahren Wesen! 

 

Inhalt

In der heutigen, schnelllebigen Zeit laufen wir Gefahr, unser wahres Wesen zu verlieren. Darum leiden viele Menschen an Krankheiten, seelischem Leid, einem Mangel an Leichtigkeit und ENERGIE auf vielen Ebenen. 

 

Wie finden wir wieder die Freude und das Staunen und wie stellen wir das Gleichgewicht wieder her?

Wie lindern wir unser Leiden und bringen Hoffnung und Vertrauen, wo Dunkelheit herrscht? 

Wie lassen wir das Funktionieren hinter uns, wie nehmen wir Verbindung zu unserem Selbst auf und wie leben wir unsere Bestimmung?

 

Komm vorbei und finde eine Antwort auf deine Fragen.  

 

Kontaktdaten

Beyhan Yücel Wechsler

Dipl. Polarity Therapeutin

Praxis Wesenskern

Bahnhofslatz 3

6210 Sursee

Tel 078 817 02 98

beyhan@wesenskern.eu

www.wesenskern.eu



10. Oktober

Franziska Neeser 

 

eidg. dipl. Komplementärtherapeutin Atem

 

Thema des Abends

Reinkarnation - Gibt es ein Leben vor dem Leben?

 

Inhalt

Wollen Sie erfahren, was Sie in Ihrer früheren Existenz waren und  was damals Ihre Talente und Begabungen waren? Oder welche der damaligen Handlungen, traumatischen Ereignisse und Schicksalsschläge Ihr jetziges Leben prägen und möchten Sie diese alten Energien loslassen, um Platz für Neues zu schaffen?

 

Rückführungen sind dafür ein praktisches Hilfsmittel im therapeutischen Alltag. Sie ermöglichen eine besondere Sichtweise auf Talente, Probleme oder Traumata und tragen zu Verständnis und Heilung bei. 

 

Franziska Neeser teilt ihren Erfahrungsschatz, erzählt aus der Praxis und reist mit den Teilnehmern ein wenig in die Vergangenheit...  

 

Kontaktdaten

Praxis im Moos

Franziska Neeser

Hubelweg 2

6260 Reidermoos

076 324 45 06

franziska.neeser@sunrise.ch 
www.praxis-im-moos.com


14. November

Michael Spars geb.1954

 

Arbeitet mit seiner umfangreichen Erfahrung in der Begleitung und Beratung von Menschen. 

 

Thema des Abends

Wie erkenne ich mein Lebenskonzept?

 

Inhalt

Oft stehen wir vor einer Tür, einer Schwelle, einer Weggabelung und fragen uns „Wer bin ich?“, „Was mache ich hier?“, „Wie geht es weiter?“ 

 

Oft stolpern wir in solchen Momenten über unerwartete Hilfe von Aussen. Erhalten einen Ratschlag, eine Kündigung oder eine Trennung, stossen auf ein Buch, ein Wort und dann - plötzlich - kommt Hilfe von Innen.

 

Beobachten wir das, ergeben die aufgereihten Erfahrungen unseres Lebens eine optische Struktur, einen roten Faden.

 

Diese Struktur oder, wie ich es nenne, dieses „Lebenskonzept“ ist ein Hilfsmittel mit 28 Punkten, das hilft, Fragen nach dem Sein und dem Sinn des Lebens aus der jeweiligen Situation zu beantworten.

 

Michael erläutert an dem Abend dieses spannende Lebenskonzept. Er zeigt auf, wie du deine Struktur erkennen und jede Situation geklärt zu Papier bringen kannst, damit du deine Anbindung an den Fluss des Lebens wieder findest.

 

Kontaktdaten 

Anthego-Praxis

Michael Spars

Zellgut 11

CH - 6214 Schenkon

041 460 06 93 / 079 351 37 64

praxis@anthego.ch

www.anthego.ch


12. Dezember

Weihnachtsapéro

 

Gemütliches Beisammensein:-)

 

Thema des Abends

Rückblick und Vorschau

 

Inhalt

Wer will und mag, der kommt vorbei auf ein Gläschen oder zwei ;-).

 

Kontaktdaten 

Hampi van de Velde

Kernserstrasse 9

6060 Sarnen

hpdevelde@sunrise.ch